Thomas Wechs Thomas Wechs


„sachlich, zweckmäßig und brauchbar soll architektur sein, den gesetzen der schönheit nach alten proportionsregeln folgen und an die tradition gebunden sein, soweit sie dem fortschritt nicht im wege ist.“

Vita